Update KW 8 - Motorsportengagement

Jungen Talenten weiterhelfen, Farbe bekennen, zu der Begeisterung für den Motorsport stehen, es gibt viele gute Gründe für unsere Unterstützung von Laurents Hoerr, der aus dem Hause Dutt Motorsport kommt.

Wer wie wir für www.Zwischengas.com arbeitet, Artikel für 9elf verfasst, für europäische Motorsportmagazine fotografiert, wer sich in Le Mans und auf dem Hockenheimring zuhause fühlt, der geht irgendwann einen Schritt weiter und engagiert sich mit Leidenschaft in dem Bereichen, dem er eh verbunden ist.

Laurents: Viel Glück und viel Erfolg in der Formel Renualt 2.0 wünscht Dir das ganze Team unseres Fotostudios, auf dass Du an Deine Erfolge der letzten Jahre anknüpfen kannst.

 

 

 

Update KW 15 - PIC News I-2015

Langsam macht uns die redaktionelle Gestaltung der PIC-News richtig Spaß, das liegt vor allem an der Veranstaltung selbst.

Im Februar trafen sich die Mitglieder bei Epson in Meerbusch bei Düsseldorf, eine perfekte Kulisse für Referate über aktuelle Drucktechniken, eine Präsentation der aktuellen Black Magic Kameras und der neuen Bilddatenbank Jimago.

Die Vorstellung der PIC-Stipendiaten zeigt, wie nahe der Verein am Zeitgeschehen liegt und wohin die aktuellen Trends gehen.
Kundenansprache im Internet, Erfolgsmailings, aktuelle Software zum Focus Staking und zur Videofilmbearbeitung, bei den Themen war für jeden Teilnehmer etwas dabei.

 

Update KW 49 - PIC-News III-2014

Der Workshop in der neuen Mitte Deutschlands war wirklich spannend.

Die Greiner Studios zu sehen war grandios, das gezeigte Technik des Milieucomposings beeindruckend. Und Maike Jarsetz: unschlagbar wie immer.

Stopmotion, ferngesteuerte Fotodrohnen, Stroytelling im Videofilm, alles Themen ganz nah dran am Zeitgeschehen, abgerundet von juristischen Ratschlägen, die einmal richtig pfiffig vorgetragen wurden.

Wir können nur jedem Interessenten empfehlen, die homepage des PIC-Verbands zu besuchen und sich die PIC-News als PDF-Download zu besorgen.

 

Update KW 48 - der Umzug

Der Brandschutz hat uns des schönen alten Studios beraubt, der Umzug war eine große Herausforderung, aber gut: es ist geschafft.
Dass dabei einiges zu bewältigen war, der Handy Snapshot zeigt dies recht eindrücklich.
Speziell Günther und Jörg sei an dieser Stelle herzlich gedankt, ihr habt uns sehr geholfen!

 

Update KW 30 - PIC News II-2014

Und auch die PIC-News mussten 1 Woche warten ...

Der Workshop in Hildesheim war wieder praxisorientiert und damit ist das große Interesse der Mitglieder daran auch schon erklärt.
Torsten Schoepe zeigte Freistelltechniken für den Studioalltag, die Vorzüge von Bilddatenbanken waren das nächste Thema.
Rols Nachbars' Beitrag zur Bedeutung durchdachter Angebote, der Beitrag mit dem Thema das Nachfrage-Sog-System und Anmerkungen zur Honorargestaltung, alles Themen aus dem Alltag der Fotografen.

Die Jahres-Mitgliederversammlung rundete die Veranstaltung ab.


Update KW 29 - Saubere Mitzieher

Der weisse Martini-Porsche zeigt einen guten Mitzieher. Die Räder drehen sich, der Hintergrund ist verwischt und dokumentiert so die Fahrzeugbewegung, der Wagen selbst ist korrekt belichtet und scharf, die Diskussion zwischen Fahrer und Beifahrer kann man förmlich verfolgen. So sieht ein Mitzieher aus.

Schön wenn man Überholmanöver einfangen kann, die Bewegung in den drehenden Rädern ist gut zu sehen, die Fahrer ebenfalls. Der ältere Porsche überholt den neueren, beide Wagen sind scharf abgebildet, der Hintergund verwischt - so soll es sein.

Als dann, sorry, das aber mußte mal gesagt werden.


Update KW 28 - Der Mitzieher muß warten

Der Gag war so gut, der muß hier einfach gezeigt werden!

Im Pressezentrum in Le Mans gab es Informationen zur Strecke und den Teams auf USB-Sticks, Netzwerkanschlüsse und WLAN war installiert, alles up to date.

Und während alle eifrig ihre Smartphones bedienten stellte einer demonstrativ die NSA-abhörsichere Kommunikationsvariante auf den Tisch - cool -


Update KW 27 - Schlechte Mitzieher

Die "Mitzieher", die bei den Le Mans Classics dieses Jahr von Menschen mit einer Kamera in der Hand "produziert" wurden zwingen uns hier zu einer Klarstellung.

Der orange Porsche parkt optisch, eine zu viel zu kurze Belichtungszeit ist schuld daran, lediglich die Unschärfe im Hintergrund macht das Foto noch erträglich.

Und der weiße Wagen, nein, der ist einfach nur unscharf. Auch das ist kein Mitzieher!

Wie so etwas aussehen soll zeigen wir Ihnen nach Ende der Veranstaltung in den nächsten News.


Update KW 26 - PIC Workshop

Zum zweiten Mal hatte der PIC dieses Jahr
zu einem Workshop eingeladen, der neben Techniken und Programmen, die den Fotografenalltag erleichtern vor allem den Schwerpunkt Marketing hatte

Die Teilnehmer -das zeigt auch dieses Bild
des Kollegen Wilschewski- waren hochinteressiert und immer bei der Sache.
Wir danken den Referenten für viele gute Anregungen.


Update KW 25 - Stillife

"Wir brauchen noch ein Foto von der Zimmeraussicht" - gerne, kein Problem.

Das Motiv hat uns sehr gut gefallen und ist inzwischen Vorlage für eine Zeichnung, auch das kann einen Fotografen freuen.

In diesem Sinne viel Spaß auf unserer Seite, nächste Woche gibt es neue News.



Update KW 24 -Grüße aus Le Mans

Manche Jobs sind echt anstrengend, machen aber dennoch -oder gerade deshalb- richtig Spaß. Rennaufnahmen bei Nacht und dann noch in dem Tempo, das die Jungs 2014 in Le Mans vorlegen: echt problematisch, aber irgendwie klappt es dann doch.

Allen Porscheteams und dem Hersteller wünschen wir viel Glück !




Update KW 21 - Panoramafotografie

Wie soll man den Bestand einer Autosammlung, die so detailreich gestaltet wurde dokumentieren, außer mit einem "begehbaren" 360 Grad Panorama?
Wir wünschen viel Spaß beim Betrachten des Panoramas, das man über Anklicken des linken Fotos erreicht.
Die Maus ermöglich ein- und auszoomen, Schwenken nach oben und unten sowie das Drehen des Ganzen, zu empfehlen ist die Vollbilddarstellung.


Update KW 19 - Auf den Härten

Dieses Jahr ist das Wetter unberechenbar,
die Fahrt ins Studio im Mai offenbarte Stimmungen, die man dem Mai üblicherweise nicht zurechnen würde.

Viel Spaß mit der spontan enstandenen Aufnahme, an dem Motiv konnte man einfach nicht vorbeifahren ...




Update KW 16 - Fröhliche Ostern

Unseren Kunden wünschen wir ein erholsames Osterfest.

Statt des üblichen Osterhasenfotos zeigen wir hier eine Aufnahme, die wir an den Feiertagen in Hannover gemacht haben.

Dort ist momentan in den Räumen der Kestnergesellschaft eine interessante Gruppenausstellung zu sehen, die wir nur empfehlen können.

Die britischen Künstler, selbst alle im digitalen Zeitalter aufgewachsen, zeigen spannende und hochaktuelle Arbeiten, die das Verhältnis von Körper, Raum und Material auf unterschiedlichste Art darstellen.

 

 

 

 

Update KW 14 - PIC News I-2015

Die aktuellen PIC-News sind fertig. Der zehnseitige Bericht über den Workshop, der im März in München stattfand, steht für Interessenten auf der homepage des PIC-Verbands zum Download zur Verfügung.


Neuigkeiten bei sinar und Leica, Zeitrafferaufnahmen, die Präsentation des PIC-Förderpreises 2014 und Tips zu Mac OS X waren nur einige der interessanten Themen, die von den Shortcuts der Mitglieder ergänzt wurden.

Erstmals haben wir die Gestaltung des Textteils der Publikation erstellt, wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre desselben.


 

Update KW 11 - Composings

Können Sie uns nicht einmal ungewöhnliche Aufnahmen oder Composings zeigen, die man der ursprünglichen Aufnahme nicht mehr so einfach zuordnen kann?

Können wir und wer errät, wer oder was uns da in München Modell stand?

Viel Spaß mit diesem Bilderrätsel, wer richtig liegt ist auf eine Tasse Kaffee in unser Studio eingeladen !



Update KW 04 - Aufnahmestandpunkt

Bevor wir jetzt noch weitere Anrufe bekommen:
Nein, wir haben den Formel 1 Kurs in Singapur nicht aus dem Hubschrauber fotografiert.

Das Marina Bay Sands Hotel mit seinen 56 Stockwerken hat dafür völlig ausgereicht und wen das Hotel interessiert, der wird es in Google leicht finden.
Hier noch die Ansicht über das Schwimmbecken auf den Containerhafen von Singapur, also genau in die andere Richtung fotografiert.

Update KW 03 - Formel 1 Kurs Singapur

Bleiben wir beim Thema, dieses Mal aber ganz anders gelöst.
Ohne die Trübühnen würde man den Formel 1 Stadtkurs Marina Bay Street in Singapur kaum wahrnehmen, der entgegen dem Uhrzeigersinn befahren wird.

Links ist noch das Pan Pacific Hotel zu sehen, rechts das größte Riesenrad der Welt, mit dem man sich in 30 Minuten zumindest einen optischen Überblick über diesen riesigen ostasiatischen Stadtstaat verschaffen kann.


Update KW 02 - Formel 1 Kurs Sepang

Gerne fotografieren wir in Le Mans oder auf dem Nürburgring - der Sepang International Circuit 75 km von der Hauptstadt Kuala Lumpur entfernt war aber doch ein besonderes Erlebnis.
Der Kurs zählt zu den schönsten Strecken im Formel 1 Repertoire, das Fahren auf dem Kurs fast zwischen den Palmen macht richtig Spaß, sofern es nicht gerade wieder einmal sinflutartig regnet ...



Update 2104 - KW 01 - Happy New Year

Andere Länder, andere Sitten.

Mit diesem netten Schnappschuß aus dem Fullerton Hotel in Singapur, der die dortige Weihnachts- und Neujahrsdekoration zeigt, wünschen wir all unseren Freunden, Kollegen und Geschäftspartnern einen guten Rutsch in ein erfolgreiches neues Jahr 2014.






Update KW 52 - Schöne Weihnachten


Dieses Jahr möchsten wir Sie an dieser Stelle mit einer Weihnachtskarte eines neu gewonnenen Kunden grüßen.

All unseren Geschäftspartnern und denen, die es noch werden wollen, wünschen wir an dieser Stelle ein geruhsames Fest.





Update KW 49 - ChocolART 2013


Auch in diesem Jahr lockten die Chocolatiers aus Frankreich, Italien der Schweiz sowie aus Nord- und Südamerika, Afrika und weiteren Ländern wieder viele Besucher an.

Für Fotobegeisterte waren nicht nur die süßen Köstlichkeiten von Interesse, die tollen Illuminationen rund um das Festival waren ebenfalls hochinteressant.



Update KW 48 - Lichtkuppel

Wer diese Lichtkuppel sieht, den Namen Norman Foster hört und weiß, daß wir einige Tage in  Berlin waren, dem ist klar, daß wir auch im Deutschen Reichstagsgebäude waren.
Die weithin sichtbare Kuppel, die den Parlamentariern Tageslicht und Frischluft für den den Berliner Alltag beschert, ist ein höchst beliebtes Fotomotiv bei allen Besuchern.

Wir haben hier die ungewöhnliche Perspektive aus dem Parlament selbst gewählt.


Update KW 47 - PIC in Bitterfeld

Der Workshopabschluß 2013 des PIC fand
in Bitterfeld-Wolfen im Industrie- und Film- museum statt.

Es war hochinteressant zu sehen, unter welchen Bedigungen und mit welchen Maschinen die AGFA-Materialien hergestellt wurden, mit denen wir noch vor 10 Jahren gearbeitet haben. 



Update KW 43 - Porsche Soundnacht

Am vergangenen Samstag nahmen 911 Porschefans an der Soundnacht im Museum in Zuffenhausen teil, hier eine kurze Soundprobe dessen was dort geboten wurde.
Unsere Fans wissen sicher schon, in welchen Medien wir demnächst darüber berichten werden ...

Update KW 42 - Panoramafotografie

Neben der Erstellung von Panorama- aufnahmen und virtuellen Rundgängen für's Internet bieten wir als Händler der Firma Kolor aus Frankreich auch die dafür nötige Soft- und Hardware für Kollegen und Endkunden an.

Entsprechende Workshops runden dieses Angebot ab und erleichtern den Einstieg in die nicht ganz unproblematische Materie.

Schön wenn man dann auf Nachfrage Stellungnahmen wie diese bekommt, in der sich Kunden zu unserem Service äußern.



Update KW 41 - Diözese Rottenburg

Am Wochenende lud die Diözese Rottenburg die Bevölkerung zu einem Tag der offenen Tür ein.
Das Interesse an der Besichtigung des teils renovierten und teils neugebauten Orinatriatsgebäudes in Rottenburg war riesengroß.

Auch uns reizte es, die Arbeitsplätze der einzelnen Fachabteilungen und deren Ausstattung anzusehen.
Die Mitarbeiter gaben engagiert Auskunft über ihre Aufgaben, das Video/Filmstudio im Keller wurde interessiert begutachtet.

Ebenso interessant war natürlich die mannigfaltige Architektur. Eine gelungene Verbindung von saniertem Bestand und harmonisch angesetzten Neubauten.

... und wer hätte gedacht, daß der hier gezeigte Schnappschuß den Eingangsbereich des Bischöflichen Ordinariats zeigt.


Update KW 39 - Neckaraktionstag

Viele interessante Veranstaltungen konnte man am Wochenende in Tübingen anläßlich der Aktionstage "Unser Neckar" besuchen, alle boten ausgefallene Fotomotive.

Die Neckarflösser, die zeigten, wie noch vor 100 Jahren das Holz auf dem Neckar transportiert und dafür vorbereitet wurde, boten jedoch die meisten und ausgefallendsten Fotomotive.

 

Update KW 38 - PIC-Seminar in Neuss

Der PIC hatte zu einem Workshop nach Neuss geladen, neue Kamreasysteme, interessante Techniken um unseren RAW-Daten perfekte Schwarz/Weißbilder zu entlocken und Durckertipps von Peter Hytrek waren interessiant.

Die Gehry-Bauten im Medienhafen mußten wir uns mit Kollegen danach allerdings noch ansehen, eines der beliebtesten Fotomotive in Düsseldorf!


Update KW 34 - Verschaukelt

Kunst und Fotografie - Bereiche die sich überlagern.

So ist es uns immer wieder eine Freude die aktuellen Ausstellungen des Kulturvereines Zehntscheuer in Rottenburg zu besuchen, wo regelmäßig interessante Projekte präsentiert werden.

Die Werke des Künstlers Axel Otterbach aus der Reihe Wortsteine haben es uns dieses Mal besonders angetan, die Verbindung aus Wort und Skulptur ist einfach perfekt.

Die aktuelle Ausstellung "SkulptuRO - drinnen und draußen" im Skulpturenpark im Stadtzentrums von Rottenburg sowie die Kleinplastiken und Zeichnungen in der Zehntscheuer sind noch bis Ende August zu sehen.



Update KW 33 - Oldtimer-Grand-Prix 2013

Inzwischen sind die Fotos vom Oldtimer Grandprix 2013 fertig und versandt, für ein einzelnes konnten wir uns hier aber nicht entscheiden.
Schöne seltene Sportwagen, Aerodynamik- studien aus dem Hause Porsche und driftfreudige Fahrer auf der Strecke waren zu sehen, eine richtig gelungene Veranstaltung.
Hut ab, hier hat der AvD mal wieder ganze Arbeit geleistet.


Update KW 32 - Porsche Leipzig

Auf vielfachen Wunsch einiger Kunden und mit freundlicher Genehmigung des MO-Verlages bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, den von unserem Fotograf und Fotojournalisten Emanuel Zifreund fotografierten und verfassten Artikel über die neue Porsche Teststrecke in Leipzig zu lesen.

Viel Spaß dabei !

 

Update KW 31 - Oschersleben

Der Porsche Sports Cup war zu Gast in Sachsen-Anhalt, Oschersleben war das Ziel das mit abgeänderter Streckenführung interessante Zweikämpfe auf der Strecke versprach.
Frei nach dem Motto "ein schöner Rücken kann auch entzücken" war dieser Kandidat hier unterwegs, gut dass mit dem 500er Objektiv der Abstand zu dem afgewirbelten Kies groß genug war.


Update KW 30 - Solitude Revival 2013

Selten machen Aufträge soviel Spaß wie dieser, auf der Veranstaltung in der Nähe von Leonberg konnte man viele bekannte Gesichter aus der Szene treffen.
Und selten freut sich Kuno Werner (Leiter der Porsche Museumswerkstatt) so wie auf dieser Aufnahme, das Bewegen historischer Rennwagen macht richtig Spaß, man sieht es ihm an.


Update KW 29 - Ofenwerk in Nürnberg

Der 50zigste Geburtstag des Sportwagen- klassikers schlechthin, des Porsche 911 war der Anlaß einer besonderen Feier in dem bekannten Oldtimerzentrum.
Hier mal ein anderes Foto, das schon fast den Charakter eines Stillebens hat, nicht daß Sie hier nur Zuffenhausener Sportwagen zu sehen bekommen ...
Für alle Oldtimerfreunde sei gesagt: auch Nürnberg ist eine Reise wert!


Update KW 26 - INTERiM 2013

Auf der Kunstbienale im Bisophärengebiet Schwäbische Alb sind derzeit interessante Kunstinstallationen zu sehen.

Als Beispiel sei die Installation von Anja Luithle im der ehemaligen Kantine der Kasernen in Münsingen genannt, die den Titel "Meine Suppe" trägt und heiter die menschlichen Befindlichkeiten betrachtet.


Update KW 25 - Kunstmarkt

Am Donnerstag fand von dem Reutlinger Kreativnetzwerk der IHK in der Galerie Maas die Veranstaltung "Wie funktioniert der Kunstmarkt" statt, wo auch die Frage "gibt es einen Tübinger Kunstmarkt" gestellt wurde.

Ja, den gibt es und ein Teil davon kann mal sich alle 2 Jahre unter dem Motto "Kunstdorf Unterjesingen" ansehen, eine interessante Perspektive daraus zeigen wir hier.



Update KW 24 - Regina Halmich

Regina Halmich, WBF Boxweltmeisertin von 1995 bis zu Ihrem Rücktritt 2007, erläuterte unter dem Motto "jedes Ziel ist erreichbar" verschiedene Etappen Ihrer erfolgreichen Laufbahn.

Das Thema Selbstmotivation scheint allgegenwärtig - auf jeden Fall eine interessante Veranstaltung die bis auf den letzten Platz ausgebucht war.


Update KW 23 - Der PIC ruft

Diesen Freitag stehen wir unseren Kunden nicht zur Verfügung, der Professional Imagers Club hat nach Würzburg an die Hochschule eingeladen.

Fortbildung muß sein - wir freuen uns aber auch auf das Wiedersehen mit den liebgewonnenen Kollegen aus dem ganzen Bundesgebiet, was mindestens genauso anregend ist wie die Workshops, die sich mit aktuellen Themen beschäftigen.



Update KW 22 - Es ist Sommer

Das muß man sich in dieser Tagen immer wieder sagen - sonst glaubt man es nicht ...

Der Wetterhahn auf diesem Foto möge uns erhören und etwas daran ändern.

Wir brauchen besseres Wetter für unsere Arbeiten vor Ort!

 

 

Update KW 21 - Ritter Sport Museum

Im Ritter-Sport Museum in Waldenbuch ist momentan eine Ausstellung des französischen Künstlers Daniel Buren zu sehen.

In seinen Installationen gelingt ihm die Balance zwischen seinen künstlerischen Inventionen und einem Bezug zu den verschiedensten Orten.
Er präsentiert seine Kunst weltweit in öffentlichen Gebäuden und Räumen.

Sehenswert - finden wir.



Update KW 20 - Deathcounter

Noch bis zum 16. Juni ist in der Tübinger Kunsthalle die Ausstellung des Künstlers Santiago Sierra zu sehen.
Seine dramatischen Performances sind umstritten.

Der 2009 an der Fassade von Hiscox-Insurer montierte Deathcounter zählt die geschätzten weltweiten Todesfälle und wirft damit die Frage nach dem Wert des Lebens auf.


Update KW 13 - Schöne Ostern

Was macht man sinnvolles an Ostern -
das Studio aufräumen natürlich!

Und da es dem Osterhasen auf dem alten Einstelltuch so gut gefallen hat wünschen wir mit einem Schnappschuß davon all unseren Kunden und Geschäftspartnern ein schönes Osterfest.

Wir sind ab dem 3. April wieder für Sie da.


Update KW 12 - ISH Frankfurt 2013

Als Fotografen sind wir es gewohnt, einen hohen Aufwand bei der Ausleuchtung unserer Aufnahmen zu betreiben.

Nicht überraschend aber doch interessant war es zu sehen, dass es diesbezüglich der Messe in Frankfurt auch nicht besser geht.
Die Lichtinstallationen am Rande der Internationalen Sanitär- und Heizungsmesse waren beträchtlich.



Update KW 11 - Retro Klassic Stuttgart

In den Stuttgarter Messehallen fanden sich auf der Retro Klassik 2013 neben dem eigentlichen Job jede Menge Motive, die man einfach mitnehmen muß.

Und für die 356er Rohkarossen mussten es einfach die klassischen Schwarz-Weiß- aufnahmen sein.

 

 

Update KW 10 - Helios

In der Göppinger Kunsthalle wird in der Ausstellung "Skulptur ist wenn ..." auch das Werk "Helios" des Künstlers Stefan Rohrer ausgestellt.

Das hauchdünne Blattgold, mit dem die Sportwagenikone aus den 1970er Jahren überzogen wurde, macht aus dem Porsche ein Kunstwerk.

Die Ausstellung ist noch bis zum 17. März geöffnet.


Update KW 9 - Fotorealismus

Noch bis zum 10. März zeigt die Kunsthalle Tübingen die Ausstellung
"Ein halbes Jahrhundert Fotorealismus".

Das hier gezeigte Bild "Rush Hour" von Don Jacot ist in Öl auf Leinwand ausgeführt.
Die dargestellten Blechspielzeuge mit farben- frohen Details entführen den Betrachter in die Welt der Kinderträume.

Von den bekannten Künstlern bis hin zu Don Eddy sind viele bedeutenden Werke vertreten, Tübingen ist mal wieder eine Reise wert.

Update KW 8 - Fotomarkt Quo vadis

Die Zukunft des Fotomarktes, der Geräte und der Verbrauchergewohnheiten, all das sind Themen, die Ende Februar in Köln diskutiert werden.

Die Photokina präsentiert am 27. und 28. Februar auf ihrem Trend-Kongress das Business Forum Imaging unter der neuen Überschrift "Memories und more ... SMART" und wir sind gespannt, was man dort erfahren wird.

Für uns als Fotografen gilt es den Anschluß an die aktuellen Entwicklungen zu halten und auch zu erfahren, welche Möglichkeiten und Bedürfnisse Konsumenten in Sachen Foto zukünftig haben werden.

 

 

Update KW 7 - Stadtbücherei Stuttgart

Jetzt haben auch wir uns an die vieldiskutierte neue Stuttgarter Stadtbücherei gewagt, ein interessantes Projekt.

Die Nutzung des Angebotes scheint wenig Anlaß zur Kritik zu geben.
Besucher und Nutzer haben allerdings wohl unterschiedliche Ansichten, was die Architektur betrifft.



Update KW 6 - We go China

Diese Überschrift gefällt uns gut.
Im Gegensatz zu den ganz großen Studios können wir uns eine Depandance in China allerdings nicht leisten.

Was uns aber nicht davon abhält, für einen chinesischen Künstler zu arbeiten, der hochwertige Drucke in Baden-Württemberg fertigen läßt - und Fotos dazu eben auch.



Update KW 5 - Tesla Roadster

Ein Besuch bei Zwischengas.com in Zürich führte uns auch zur Züricher Verkaufs-
niederlassung von Tesla und da wir gerade zufällig eine Kamera dabei hatten ...

Der Wagen bietet neben innovativen Konzepten auch einfach faszinierende Detailansichten.

To be continued ...


Update KW 4 - Fogra Schulungen

Im Interesse unserer Kunden müssen wir peinlich genau auf Farbtreue achten.

Aufnahmen von Textilien, bei denen die Farben im Druck anders erscheinen als in der Realität sind nicht akzeptabel.

Die Fogra ist uns da mit ihren Seminaren eine große Hilfe, aktuell kommt gerade die neue Schulungsmappe mit den Terminen für 2013 zum Versand.
Empfehlenswert nicht nur für uns und unsere Kollegen, sondern auch für unsere Kunden.


 

Update KW 3 - ICT Medientechnik

Natürlich interessiert es einen Fotografen sehr stark, welche Präsentationsmöglichkeiten er nutzen kann um seine Aufnahmen zu präsentieren.

Ein Tipp nach einem Besuch in Kohlberg, keine 20 km von unserem Studio entfernt: Informieren Sie sich mal bei ICT Medientechnik über deren aktuelle Präsentationssoft- und Hardware. 

Wir waren begeistert!

 

 

Update KW 2 - Neue Partner

Immer noch im Rückblick auf das vergangene Jahr haben wir nachgedacht, welcher neue Geschäftskontakt uns 2012 am meisten Spaß gemacht hat.

And the winner is:
Salzer-Team in Metzingen-Neuhausen.

Und es spricht ja nichts dagegen, einen neuen Kontakt auch mal zu loben, uns hat die professionelle Arbeit dort überzeugt.


 

Update KW 1/2013  - Kodak DCS760

Zum Jahreswechsel stolpert man bei der Inventur oft über längst Vergessenes, in diesem Fall die Digitalkamera, die uns bei der Firmengründung den Einstieg in die digitale Fotografie im Kleinbildformat ermöglichte.

Das ist nunmehr 12 Jahre her, die Kodak hat ihre Schuldigkeit getan, der Hersteller hat sich aus diesem Marktsegment leider komplett verabschiedet, so ändern sich die Zeiten.

Nichtsdestotrotz, die Kamera war uns ein treuer Weggefährte und hat selbst Salzwasserduschen in Neuseeland überlebt.


Update KW 52 - Jahresrückblick

Zum Jahresende kündigt sich nicht nur die Bilanz und entsprechende Arbeiten dazu an, oft findet man auch kurz Ruhe, um die letzten 12 Monate Revue passieren zu lassen.

Was gab es an neuen Aufgaben, welche Kunden konnte man gewinnen, welche Jobs haben am meisten Spaß gemacht.
In unserem Fall sehen Sie auf dem linken Foto die Antwort darauf. Mal sehen, welche Jobs sich 2013 ergeben werden.

Ein erfolgreiches neues Jahr 2013 an alle, die diesen Text lesen!


Update KW 51 - Eigenwerbung

Bevor wir wieder gefragt werden, der angekündigte neue Flyer ist in Bearbeitung
und soll im Januar in den Druck gehen.

Wie sowas aussieht wollten einige Kunden wissen. Aud der linken Seite dieses Textes sehen Sie den aktuellen Stand.

Wir wünschen all unseren Geschäftspartnern noch viel Erfolg bei den letzten Aufgaben vor Weihnachten.


 

Update KW 50 - Das Akademische

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, das dürfte die letzte Publikation aus unserer Feder für 2013 sein.

Lesen Sie bei Zwischengas nach, was der Akademische Motorsportclub Stuttgart im November noch auf die Beine gestellt hat.

Für uns war es eine abwechslungsreiche Aufgabe, das Event in Bild und Text festzuhalten.


Update KW 49 - Frank Zinkewitz

Wir nähern uns dem Jahresende und es wird Zeit, hier auch einen freien Mitarbeiter zu erwähnen, über dessen Unterstützung wir sehr froh sind.

Wir arbeiten jetzt seit gut einem halben Jahr in verschiedenen Projekten zusammen und freuen uns immer wieder über neue, gute Ideen, nebenstehend ein Beispiel von seiner website.

In der Hoffnung, dass dies 2013 seine Fortsetzung finden wird - Beste Grüße von hier aus !


Update KW 48 - SPS Nürnberg

Arbeiten auf der Nürnberger Messe sps ipc drives, einer Messe für elektrische Automatisierung, Systeme und Komponenten, sind in der Regel ausschließlich technisch orientiert.

Entsprechend überrascht waren wir, hier einen Pantomiemen in Aktion zu finden. Eine gelungene Abwechslung, die später durch das Engagement von Schauspielern auf anderen Ständen ergänzt wurde.


Update KW 47 - Zeitschrift 9elf

Kaum war die neue Ausgabe der Zeitschrift 9elf am Kiosk erhältlich, da erreichten uns schon die ersten positiven Reaktionen per Handy. Danke.
Die Zusammenarbeit mit dem MO-Verlag in Stuttgart gestaltet sich sehr positiv.

Wen das Thema Porsche Carrera RS
oder die Porsche Teststrecke in Leipzig interessiert, am Kiosk kann man sich derzeit gute Informationen darüber besorgen.



Update KW 46 - PIC-Workshop

Der PIC hatte eingeladen und alle kamen um
in dem neuen Studio von Hermann Dörre in München Neues in Sachen Marketing, Video und Copyright zu erfahren.

Die Referentin Miriam Hartmann stellte einiges in Sachen Kommunikationstechniken für Fotografen im Alltag vor, die anderen Referneten hatten aber auch interessantes
zu bieten.

Eine rundum gelungene Veranstaltung!


Update KW 45 - FOGRA News

Immer wieder werden von unseren Kunden mit Fragen zum Thema Colormanagement konfrontiert.
Aus diesem Anlaß verweisen wir hier heute auf die aktuellen FOGRA-News, die wir Ihnen hier mit freundlicher Genehmigung zum Download anbieten dürfen.

Wir können Ihnen die angebotenen Fortbildungen der FOGRA zu diesem Thema nur wärmstens empfehlen.

Viel Spaß und Erfolg beim Lesen!






Update KW 44 - Fotos für ebay

Es freut uns, diese Wette mit einem Kunden gewonnen zu haben, der hier nicht genannt sein möchte.

Es ging um die Frage, ob es sich lohnt, für ebay-Auktionen anstatt der üblichen Schnappschüsse wenigstens einfache Produktfotos einzusetzen.

Das Ergebnis: Durch bessere Fotos konnten höhere Verkaufspreise erzeilt werden, der Aufwand lohnt sich also!


Update KW 43 - Leuchten

Gelegentlich findet man als Fotograf oder auf Messeständen Arrangements, die einen auf Anhieb begeistern, auch wenn diese nicht von den eigenen Kunden kreiert wurden.

So auch dieses Beispiel, bei dem die einzelnen Lampen gekonnt in einer Gruppe zusammengefasst wurden, die in sich stimmig ist - dieses Beispiel hier gefällt uns gut.




Update KW 37 - 40 Jahre Carrera RS

Vor 40 Jahren erblickte der Porsche Carrera RS 2.7 das Licht der Welt, wahrlich ein Grund zum Feiern.
Beauftragt vom Porsche Carrera RS Club Deutschland hatten wir die Ehre, das Worldmeeting 2012 fotografisch festzuhalten, so etwas macht man nicht alle Tage.

Hier eine Aufnahme aus der Steilkurve des Bosch Testgeländes in Boxberg.
Eine rundum gelungene Veranstaltung - uns hat es Spaß gemacht.


Update KW 36 - Fresnel-Linse

Als Fotograf ist einem die Konstruktion einer Fresnel-Linse aus der Lichttechnik, von Großformatkameras und aus anderen Anwendungsbereichen her bekannt.

Die ursprünglich für die Schiffahrt erdachte Konstruktion einmal mit mehr als 2 Metern Durchmesser zu sehen war -auch unter ästethischen Gesichtspunkten- eine interessante Erfahrung.



Update KW 35 - Boysen

Beim Sortieren der Bilder, die man so im Laufe der Zeit gemacht hat, stolpert man immer wieder über Aufnahmen, die zwar nicht verwendet wurden, einen dennoch beim Betrachten erfreuen.

So auch bei diesem Schnappschuß eines Auspuffkrümmers der Firma Boysen für den Porsche 911 Turbo.
Hier wird durch einen Luftspalt eine bessere Isolierung des Abgaskrümmers erreicht - eine geniale Idee !


Update KW 34 - Schottland

Und wir dachten immer, Fotografen betreiben einen großen Aufwand für die Aufnahmen ihrer Kunden ...

Daß in Schottland viele Künstler unterwegs sind und hier ein großes kulturelles Engagement verbreitet ist, das wußten wir schon.

Überrascht hat uns dennoch der Aufwand, den diese Künstlerin hier in Inverness betrieben hat, um ihr Publikum zu unterhalten.

Bei näherem Hinsehen erklärt sich die Sache zwar von selbst, dennoch waren wir von der Idee angetan.

Die überraschten, positiven Reaktionen des Publikums auf diese Performance sprechen für sich.

In diesem Sinne - beste Grüße aus Schottland!






Update KW 33 - and the winner is ...

Das Rätsel ist gelöst: Das Foto wurde "in der grünen Hölle", also am Nürburgring gemacht. Am Fuß der Skulptur sind die Gewinner der dort ausgetragenen Radsportveranstaltungen verewigt.

Welches Motiv sich Richard Waldmann aus Rosenfeld aussuchen wird können wir nicht sagen.
Nebenstehen ein Vorschlag, der bei dem Oltimer Grand Prix in den gut belegten Boxen fotografiert wurde.


Update KW 32 - Gewinnspiel

Diese Mal wartet ein Fotoausdruck auf Canvas lange Kante 60 cm auf den ersten, der uns per e-mail sagen kann, wo wir am Wochenende fotografiert haben.

Ein Tipp für Insider - der rote Himmel war es nicht.

Wer teilnimmt ist mit der Nennung seines Namens und des Wohnortes auf unserer website einverstanden, der Rechtsweh ist ausgeschlossen, das Gewinnspiel endet mit der ersten richtigen Antwort, spätestens am 25.08.2012.

Als dann - soo schwer ist das doch eigentlich nicht ...


Update KW 31 - Landesgartenschau

Der Platanenkubus vor Nagolds Wahrzeichen, dem Viadukt, war ist nicht die einzige Attraktion der diesjährigen Landesgartenschau.

Und auch wenn die Firma Häfele derzeit nicht unser Kunde ist, so war es doch verlockend, sich auch ohne die komplette Ausstattung vor Ort Gedanken zu machen, wie man deren hier aktuell vorgstellte Projekte per Video dem interessierten Publikum präsentieren könnte.

In unserer Küche könnten wir uns solches Equipement jedenfalls gut vorstellen ...


Update KW 30 - Fotos in Hockenheim

Die Porsche Club Days am Hockenheimring, initiiert vom Porsche Club Deutschland, haben wir für Aufnahmen für unser aktuelles Kalenderprojekt genutzt aber ...
- wo bleibt denn nur die Nummer 25 - äh 10 ?

Wir freuen uns schon darauf, wenn das Projekt fertig ist, mehr verraten wir hier aber erstmal nicht.


Update KW 29 - Unheilig in Stuttgart

Wie schon beim Big Picture Shooting im VfB-Stadion hatten wir auch bei dem Unheiligkonzert auf dem Cannstatter Wasen richtig Glück mit dem Wetter, gerade noch rechtzeitig hatte der Regen ein Einsehen und machte Platz für einen schönen Abend.

Das bestbesuchte Konzert der Band bisher - ein bemerkenswertes Event für Stuttgart



Update KW 28 - Vive la France

Colmar am französischen Nationalfeiertag - das Wetter spielte mit, ein schönes Wochenende.
Dieser Schnappschuß gelang uns beim Frühstück, Savoire Vivre at its best.

Gerne nehmen wir auch Ihre kleinen Aufträge für Aufnahmen im Elsaß an, wir halten uns dort öfters auf und es macht uns jedes Mal auf's Neue Spaß.


Update KW 27 - VfB meets Porsche

Trotz sinflutartigen Regens schon am frühen Sonntag Morgen gelang es doch, knapp 80 klassiche Porschemodelle in dem Stadion des VfB Stuttgart abzulichten, allerdings nicht ganz ohne den anschliessenden Einsatz digitaler Bildbearbeitung.

Als 60cm Panoramaposter sieht das Ganze übrigens richtig gut aus ...


Update KW 26 - Guter Workshop

Auf dem PIC-Workshop bei Edmund Möhrle in Friedrichshafen trafen wir nach langer Zeit wieder einmal Marcus Hitzler von BasICColor, der uns vor einigen Jahren bei gut besuchten Colormanagementschulungen für unsere Kunden unterstützt hat.

Auch dieses Mal ü berzeugte er uns und die anderen Teilnehmer mit seinem kompetenen Fachwissen, beste Grüße an ihn von hier aus.


Update KW 25 - Grüner Salon

... und wir dachten letzte Woche, die Idee, gewerblich Räume mehrfach zu nutzen sei innovativ - weit gefehlt.

Der grüne Salon zeigt, dass diese Idee bereits öfters umgesetzt wird als wir gedacht haben.
Einerseits ein Kosmetiksalon, andererseits aber auch als Seminar- und Schulungsraum eingesetzt wird auch dieser Gewerberaum vielseitig verwendet.

Kennen Sie weitere Beispiele? Gerne stellen wir diese hir vor.



Update KW 24 - Doppelte Chance

Durch unsere Aufträge kommen wir ja ganz schön in der Gegend rum und sehen dadurch auch viele neue und ungewohnte Ideen, die sehr anregend sein können.

In diesem Fall die eines Friseursalon, der sich von 08.00 bis 19.00 Uhr um die Haare seiner Kunden kümmert und anschließend von 19.00 bis 05.00 Uhr umfunktioniert als Bar eher für das körperliche Wohl der Gäste zuständig ist.

Eine tolle Idee, vielleicht sollten wir unser Studio abends für Tanzveranstaltungen vermieten ...


Update KW 23 - Österreichtour

Das Jahr 2012 verwöhnt uns mit Brücken-
und Feiertagen.
Diese Woche haben auch wir für einen mehrtägigen Ausflug nach Österreich genutzt.

In Gmünd und Umgebung befindet man sich da auf den Spuren der Famile Porsche, in einem privat geführten Museum haben wir dann diese Aufnahme geschossen - ohne jede Photoshopmontage.

Als dann, jetzt geht es mit neuem Elan ans Werk und in die nächste Woche!


Update KW 22 - Waldfratzen

Wie sagt der Volksmund doch so schön:
Wozu in die Ferne schweifen ...

Und so waren auch wir überrascht, in Aichtal-Neuenhaus auf dem Fratzenweg die in die Baumstämme geritzten Masken des Töpfers und Schnitzers Adelbert Bachofer zu entdecken.

Sehenswert, wenn Sie mal zwischen Tübingen und Stuttgart wandern wollen ...


Update KW 21 - Business Punk

Dass die Jungs und Mädels, die in Metzingen neue Model entwerfen, den aktuellen Trends auf der Spur sind, ja diese vielleicht sogar setzen, ist ja keine Überraschung.

Aber während bei anderen Kunden Zeitschriften wie Capital oder Wirtschaftswoche zu finden sind, da stößt man hier auf Magazine wie Business Punk, die Zeitschtift war uns bisher nicht geläufig.

Als dann, beste Grüße auch nach Italien und in die Schweiz, laß mal wieder was von Dir hören, Imme.

Ach ja, wir wären dann jetzt in Pfullingen auch up to date !






Update KW 20 - Wasserkraft

Bereits seit 1926 steht in Kirchentellinsfurt bei Tübingen ein kleines Wasserkraftwerk, das nicht nur als Laufwasserkraftwerk aus dem Neckar ausgeleitetes Wasser über einen Kanal bezieht.
Als Pumpspeicherkraftwerk eingesetzt zirkuliert das hierzu erforderliche Wasser zwischen einem Unterwasserbecken und einem 130 Meter höher gelegenen Oberwasserbecken.

Die Technik zeugt von einem Ingenieursgeist, der vor allem auf Zuverlässigkeit und Langlebigkeit ausgerichtet war.

 

Update KW 19 - Gauklerfest in Rottenburg

Bei dieser gelungenen Veranstaltung gab es jede Mange interesante Vorstellungen zu sehen, unter anderem den Artisten Martin Bukowsek alias "Carismo".

An einem Vertikaltuch hängend zeigte er dem Publikum vor dem Dom einige Proben seines beeindruckenden Könnens.

Und das an einem Kran hängend ohne Netz und doppelten Boden. Respekt!


Update KW 18 - Kollege Holger Hahn

Es macht Spaß, wenn man Kollegen nicht als Konkurrenten betrachtet sondern Freundschaften zu ihnen aufbauen kann.

Ein solcher Glücksfall ist für uns Holger Hahn, der uns auf seiner Seite als Profis für Panoramafotografie empfiehlt und dessen Foodfotografie wir immer wieder bewundern, links von diesem Text zeigen wir Ihnen warum.

Als dann Holger, bis demnächst am Bodensee.



Update KW 17 - Teamverstärkung

Dem Wunsch unserer Kunden nach schnellstmöglicher Fotoausgabe in den Formaten 10x15 bis 15x20 sind wir nachgekommen und haben unser Team diese Woche verstärkt.
Ab sofort können wir Ihnen mehr als 8 Fotos je Minute liefern, in höchster Qualität, weit mehr als 200 am Stück und gerne auch bei Ihnen vor Ort.

Ob Firmenveranstaltungen, Hochzeitsabzüge, Fotobeileger für Ihr Werbemailing oder kurz vor Feierabend noch 3 Abzüge für die Freundin, wir sind wieder ein Stück flexibler geworden.


Update KW 16 - Interessantes Elsaß

Arbeiten oder Ausflüge ins Elsaß sind für uns immer eine Bereicherung.

Empfehlenswert: Das Hotel Domaine de Beaupré in Guebwiller.
Die angeschlossene Galerie "a l'espace des arts" sollte nicht nur der Hotelgast auf jeden Fall aufsuchen.

Derzeit sind dort neben Bildern verschiedener Künstler auch die Skulpturen der Künstlerin Regine Vimont-Payan zu sehen, wirklich interessante Objekte, die eine kleine Reise wert sind.

Update KW 13 - XING Weinseminar

Mittwoch dieser Woche durften wir an einem Weinseminar teilnehmen, es war faszinierend zu sehen, welches Fachwissen manche Weinhändler so aus dem Ärmel schütteln.

So große Weinfässer, wie wir sie bei Rotkäppchen gesehen haben gab es dort zwar nicht, der Abend hat sich aber für alle gelohnt.




Update KW 12 - Retro Classic in Stuttgart

Bei den Standaufbauarbeiten blieb wenig Zeit, sich gründlich umzusehen.
Einige Details fallen aber schon ins Auge, beispielsweise diese 15 Jahre alte Bremsanlage, die diese Bezeichnung auch wirklich verdient.

Allen Autonarren können wir nur empfehlen am Wochenende das Messegelände in Stuttgart aufzusuchen, auch wenn die Preise für interessante Exemplare derzeit stark anziehen.


Update KW 11 - Die Saison ist eröffnet

Der erste PIC-Workshop 2012 fand in Bremen im Botanika Science Center statt, wo uns Oliver Giel am Freitag Einblicke in seine Tierfotografie gab, am Samstag zeigte uns Uwe Johannsen bei einem Live-Shooting mit Model in den Gewächshäusern seine Arbeitsweise.

Die Gespräche mit den Kollgegen waren anregend und informativ wie immer.



Update KW 10 - Sieh da,  ein Actros

Als ich diese Woche den Auftrag hatte, den IBM-Stand auf der CeBit zu fotografieren dachte ich, mich tritt ein Pferd.
Hatte der Actros doch 2011 schon einen Großteil meiner Aufträge bestritten so war ich umso überraschter, den Lkw auf der CeBit wieder vor die Linse zu bekommen.

Man sieht sich im Leben wohl wirklich immer zweimal ...



Update KW 9 - I-Phone + Weitwinkel

Immer wieder werden wir gefragt, was wir als Fotografen denn von dem Weitwinkelvorsatz für's I-Phone halten.

Okay, wir wollen uns auch hier nicht dazu äußern ob es sinnvoll ist, mit Handys gute Fotos machen zu wollen.

Aber da wir die Möglichkeit hatten, den Vorsatz zu testen, hier eine Aufnahme gemacht mit einem 4S mit aufgesetztem Weitwinkelvorsatz.




Update KW 7 - Städel Museum München

Max Hollein, der Direktor des Städel Museums München, ist unter anderem sehr erfolgreich dabei, Kunstfreunde dazu zu bringen, dem Museum Spenden oder Kunstwerke zu überlassen.

Er wird im aktuellen Spiegel mit der nebenstehenden Aussage zitiert.
Bei der Einstellung und Motivation ist es nicht verwunderlich, dass er viele Menschen überzeugen konnte.


Update KW 6 - XING-Engagement

Der Job als Moderator der XING-Gruppe Kompetenzforum Reutlingen-Tübingen kostet viel Zeit und Engagement, die Resultate sind aber auch immer wieder erfreulich.

Speziell wenn man von neuen Mitgliedern die Bestätigung erhält, dass sie eigenen Arbeiten durchaus auf Wertschätzung bei den Kunden treffen.

In diesem Sinne allen Kunden und Kollegen eine erfolgreiche neue Woche.


Update KW 3 - Zufriedene Kunden

Es freut einen immer wieder, wenn man von zufriedenen Kunden empfohlen wird.

Fast ein halbes Jahr haben wir 2011 mit der weltweit tätigen Eventagentur George P. Johnson für den Auftraggeber Daimler AG zusammen gearbeitet, eine große Herausforderung.

Schön, dass unsere Auftraggeber mit dem Ergebnis wirklich zufrieden sind, doch
lesen Sie selbst.


Update KW 2 - Wir mögen guten Wein

Wenn Ihnen ein guter Tropfen ebenso zusagt wie uns, dann hätten wir da einen guten Tipp für Sie, denn wir fotografieren gerade das Sortiment eines Bioweinhändlers.

Als Fotograf stellt sich einem ja täglich eine neue Aufgabe, das ist ja das Interessante an der Arbeit.
Heute Portraits, morgen Autos und tags drauf Foodfotografie.

Derzeit erfreuen wir uns bei unserer Arbeit an den schönen Etiketten der edlen Getränken, die wir aber leider nur fotografieren dürfen ...

 

Update KW 01 / 2012 - iPhone-news

Zum Jahresanfang hatte ich Kontakt mit 2 Kunden, beide iPhone Besitzer, deren Probleme sich lösen lassen.

Mit Skyfire kann das Handy auch Flash-Videos abspielen und mit der App Blitzer.de wüschen wir dem anderen Kunden einen möglichst langen Besitz seines Führerscheines.

In der Hoffnung, dass diese Tipps vielleicht auch Ihnen helfen beste Grüße aus Pfullingen und starten Sie durch in ein erfolgreiches neues Jahr 2012 !


Update KW 52 - Dinner for one

Auch dieses Jahr freuen wir uns wieder auf die Fernsehproduktion des NDR aus dem Jahr 1963.
Der Sketch "Dinner for one" des englischen Komikers Freddie Frinton ist ein Klassiker, den man einfach sehen muß.

"The same prodecure as last year Miss Sophie?" bringt einen jedes Mal zum Lachen, doch sehen Sie selbst.

Wir wünschen all unseren Kunden und Geschäftspartnern einen guten Rutsch in ein erfolgreiches Jahr 2012!


Update KW 51 - Schöne Weihnachten

Viele Weihnachtsgrüße haben uns erreicht, einen davon möchten wir hier gerne an Sie
alle weitergeben.

Herzlichen Dank an das Eventteam von Mercedes Benz Trucks, die fast 6-monatige Zusammenarbeit war spannend und sehr abwechslungsreich.

Wir wünschen Ihnen und allen unseren Kunden ein besinnliches Fest und viel Erfolg bei zukünftigen Projekten.

Es dankt: das Team der atelier 27 GmbH


Update KW 50 - Grüße an einen Freund

Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit anderen Fotografen macht mehr Sinn und Spaß als engstirniges Konkurrenzdenken.
Durch diese Einstellung haben wir viele interessante Kontake zu inzwischen liebgewonnenen Kollegen entwickelt.

Die aus dieser Überlegung mit Edmund Möhrle entstandene Zusammenarbeit gestaltet sich sehr positiv. Er hat sich auf Drucke und Präsentationen von Fotos spezialisiert.

Wir danken für die guten Ideen.

Update KW 49 - Zufriedene Kunden

Das positive Feedback von zufriedenen Kunden ist unbezahlbar und freut uns immer wieder.
Wie auch in diesem Fall, wo wir Aufnahmen für einen Texter und Journalisten machen sollten, die etwas ausgefallener sind als die der Mitbewerber.

Schön, dass es uns gelungen ist, die Erwartungen unseres Auftraggebers zu erfüllen, wie wir einem für XING verfassten Text entnehmen konnten ... lesen Sie selbst.

 

Update KW 48 - Großdiawerbung

"Sie empfehlen uns immer Ihre Großdias für Werbezwecke, von Ihnen haben wir aber auch noch keine gesehen" - so die Anmerkung eines unserer Kunden.

Als dann! So sieht seit dem Wochenende ein Teil der Fensterfront unseres Studios bei Nacht aus.
Ein Passant, dem das gefiel, entpuppte sich als Firmeninhaber aus der Umgebung. Nächste Woche erhält er die ersten Entwürfe für seine eigene Werbung.

Danke für den Hinweis und:
Gut dass wir darauf reagiert haben.


Update KW 47 - PIC-Workshop 4/2011

Am 25. und 26. November fand ein weiterer Workshop des PIC-Verbands in den Debeos-Studios in Sindelfingen statt.
In dem von Harry Ruckaberle geführten Automobilstudio wurden neue Trends in der Königsdisziplin der Werbefotografie gezeigt.

Praktischen Beispiele mit digitaler Bildbearbeitung nach dem Liveshooting ermöglichten einen Einblick in den Workflow aktueller Automobilfotografie.

Die Aufnahmen des AMG Mercedes SLS waren bei Weitem nicht das einzige Highlight der Veranstaltung - wir danken dem Verband für die lehrreiche Veranstaltung.


Update KW 46 - Workshop bei Porsche

Immer wieder gibt es Arbeiten, die richtig Freude machen.

Hier eine Aufnahme eines Porsche Workshops für die 911er aus den 90zigern, eine Aufgabe die Kuno Werner, Leiter der Museumswerkstatt von Porsche in Zuffenhausen gekonnt nebenbei erledigte.

Den Teilnehmern, die weitestgehend aus dem 993-Club kamen, hat es richtig gut gefallen, eine rundum gelungene Veranstaltung.

 

Update KW 45 - Teamverstärkung

Dem Wunsch unserer Kunden nach schnellen und farbechten Großformatdrucken folgend
hat unser Team "Verstärkung bekommen".
Die bisher von Dienstleistern bezogenen Drucke können wir nun wesentlich schneller und flexibler selbst herstellen.

Brauchen Sie Leinwanddrucke, Großdias oder einfach nur große Fotos - wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

Update KW 44 - Fahrzeugwerbung

Unseren Kunden liefern wir nicht nur gute Fotos, auch konzeptionelle Arbeiten rund um Ihren Firmenauftritt gehören zu unserem täglichen Geschäft.

Auf der Suche nach einer unauffälligen Fahrzeugwerbung, also diskreter als die beliebten Fahrzeugbeschriftungen, für die wir oft Bildideen entwicklen, blieb ein Kunde hinter unserem Fahrzeug stehen und meinte:
"So etwas wie das hier, das möchte ich auch auf meinem Fahrzeug haben".

Gerne - machen wir.


Update 43 - ein weiter Weg

Eine schöne Aufnahme eines mit Werbung versehenen Aufliegers, der im Rahmen der Actros Präsentation in Münsingen unterwegs war.

Um das mal an einem Beispiel zu zeigen, das ist noch ein langer Weg bis zur Verwendung als Werbefoto für die Mercedes Benz Service Card.

Und die Entfernung der Verkehrsschilder, des Laternenmastes und des Zaunes im Hintergrund sind da erst der Anfang der Arbeiten, die hier noch zu erledigen sind.



Update KW 42 - Actros ade

Seit Ende Mai haben wir die Produktvorstellung der neuen Mercedes Benz Lkw Baureihe Actros in Münsingen begleitet, heute fuhr der letzte Bus mit eingeladenen Kunden zurück.

Das war eiine lange Zeit. Die Zusammenarbeit mit der wirklich professionell arbeitenden Eventagentur George P. Johnson war äußerst konstruktiv.

Unser besonderer Dank gilt den Mercedes Benz Profi Trainern, die ausgefallene Aufnahmen durch ihre flexible Unterstützung erst möglich gemacht haben.


Update KW 41 - Der Winter klopft an

Nach über 4 Monaten Glück mit dem Wetter in Münsingen kam es diese Woche wie es kommen mußte - der Winter klopft an ...

Außenaufnahmen bei dem Wetter auf der Schwäbischen Alb sind echt anstregend, die ersten Fotos vom Schnee in diesem Jahr machen dennoch richtig Spaß.

Wir wünschen allen Kunden einen schönen Winter 2011 !



Update KW 40 - hier sind wir

Endlich ist die Firmenschildanlage in der Braikestraße 4 fertig, Sie finden uns in Pfullingen jetzt noch besser.

Von der Marktstraße (Hauptdurchgangsstraße in Pfullingen) geht in Höhe der Avia Tankstelle die Braikestraße ab.
Sie fahren diese bergauf bis Sie das gezeigte Firmenschild sehen und schon sind Sie da.

Nicht weit weg von dem Restaurant Alter Bahnhof, in dem es sich vorzüglich speisen läßt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.



Update KW 39 - Gruppenfoto

Im Rahmen der Actros Präsentation von Mercedes Benz haben wir in Münsingen täglich auch Gruppenfotos erstellt. Bei bis zu 200 Personen gar nicht so einfach.

Spaß hat dann die Aufnahme der Truppe der Mercedes Benz Fahrtrainer gemacht, die auch gleich für ein etwas spaßigeres Foto zu haben waren.

Weiter so Jungs, Euch sieht man den Spaß bei der Arbeit ja richtig an.

 

Update KW 38 - Place de France

Eine Aufnahme die zeigt, wie aufwendig die Veranstaltung war, die wir fotografisch begleiten durften.

Schwindelfrei mußte unser Fotograf bei dieser Aufnahme schon sein.
Sie entstand in luftiger Höhe auf dem Kamin der großen Hallen des ehemaligen Militär- geländes in Münsingen, anders ließ sich diese Perspektive nicht verwirklichen.

 

Update KW 37 - Teamarbeit

An diesem Tag waren zu erledigen:

- Fotodokumentaion des ganzen Events
- Einzelprotraits aller Teilnehmer
- Ausgabe derselben abends gerahmt
- Gruppenaufnahmen der Gäste
- Pictures of the day Show

Da war das ganze Team gefordert
- und der Kunde danach zufrieden
- so muß es sein.

 

Update KW 36 - Thanks a lot

Das kommt auh mal vor - wir brauchen umgehend einen Drucker damit wir 200 Portraits am Abend einer Veranstaltung ausdrucken und abgeben können, haben aber kein entsprechendes Gerät im Bestand.

Besten Dank an den Kollegen Jürgen Mayr, der uns geradezu kameradschaftlich ausgeholfen hat.

Die Veranstaltung war ein voller Erfolg, der Kunde hochzufrieden - Eventfotografie vom feinsten.


Update KW 35 - Eine gute Frage

Einige unserer Kunden fragen nach, wieso wir derzeit so schwierig zu erreichen sind und für wen wir denn gerade so viel unterwegs sind ...

Okay, vielleicht fällt die Antwort ja mit dem Foto hier etwas leichter.

Es wird noch einige Tage dauern bis wir wieder alle in Pfullingen erreichbar sind, aber der Auftrag hier macht eben auch so richtig Spaß.

 

Update KW 31 - Come to Edinburgh

Gutes Wetter erwartete uns schon bei der Ankunft, dem Fringe Festival mit über 2100 Performancekünstlern kam's entgegen.

Beeindruckend zu sehen, welche Vielfalt hier geboten wird und wie jeder um die Gunst des Publikums wirbt. Noch nie haben wir so viele gute gestaltete Flyer und Einladungskarten erhalten und man muß sich schon etwas einfallen lassen, um hier aufzufallen.


Update KW 27 - Journalistenhonorare

Erst in dieser Woche kam uns zu Ohren,
dass BARCAMP -die Unkonferenz für freie Journalisten- in Bonn und Berlin stattfand.
Aus eigener Erfahrung wissen wir, wie schwierig es ist, für Fotos, die man an Zeitschriften oder Verlage verkauft, sinnvolle Honorare zu erwirtschaften.

Wir wünschen den Veranstaltern viel Erfolg, die Idee mit der Textfahne hat uns gefallen.


Update KW 26 - Neue Gestaltung

Es freut uns, dass unser Redesign in Sachen Logo und Werbegestaltung bei Ihnen, unseren Kunden, so gut angekommen ist.

Eine herzliches Dankeschön an Mathias Haeberlein, dessen Designstudio Blick 7 maßgeblich dafür verantwortlich zeichnet.
Eine angenehme Zusammenarbeit, passende Entwürfe, so sollte es einfach immer sein.

 

 

Update KW 25 - St. Georgskirche

Wir sind mit unseren Arbeiten keineswegs einseitig auf die Sparte Automobil ausgerichtet, hier ein Beispiel aus einem anderen Bereich.

Die katholische Kirchengemeinde in Wilsingen brauchte eine Aufnahme für eine neue Postkarte, die den neuen Altarbereich zeigen sollte, nachdem die Kirche von Mai 2009 bis September 2010 renoviert wurde.

Dem Künstler Matthias Eder ist es hier gelungen, neue moderne Elemente so gekonnt in die Kirche zu integrieren, dass alle Gemeindemitglieder begeistert sind.


Update KW 24 - help wanted -

Vor Ort bei sehr schwierigen Lichtver- hältnissen wollten wir kurzfristig auch für anstehende Actionfotos eine Canon 1 D Mark IV testen.
Doch woher nehmen wenn nicht stehlen?

Dieter Baumann aus Ludwigsburg hat mal wieder ausgeholfen, ein wirklich angenehmer Kollege und Canonhändler in einer Person. Sehr empfehlenswert.

 

Update KW 23 - Preisfrage

Und wieder eine ganze Woche in Sachen Automotive unterwegs gewesen, mit einem schönen Abschluß bei ...
Aktuell also die Preisfrage: bei welchem Deutschen Automobilhersteller entstand diese Aufnahme?

Und hier die Antwort von Carsten Prochaska: Wiesmann, Modell MF5.

So genau wollten wir es zwar garnicht wissen, aber der Präsident des "Porsche Clubs für den klassischen 911 Südwest e.V." kennt sich halt richtig gut aus. Hut ab!


Update KW 22 - Juni 2011

Die ganze Woche in Sachen Automotive unterwegs gewesen, da war das Audi R8 Fahrertraining in Spa Francorchamps der krönende Abschluß.

Okay, auf der Strecke konnte man schöne Fotos von schnellen Autos machen, uns hat aber auch die Präzision derjenigen fasziniert, die die Sportwagen hinter den Kulissen bewegt haben.

Hier war echte Präzisionsarbeit gefragt, wie man sieht ...


Update KW 21 - Mai 2011

Die Werke eines Bildhauers darzustellen, die aus fotografischen Gläsern gemacht wurden und in einerm Kloster ihre Bestimmung wahrnehmen werden, steht diese Woche auf dem Programm.

Eine interessante Aufgabe, auf die wir uns schon freuen.




Update KW 20 - Mai 2011

Das PIC-Treffen in Memmingen
- wie immer ein Ereignis -

Die Betriebsführung bei Novoflex -deren Produkte wir auch vertreiben- sowie die Informationen zum Thema Webmarketing, die Saharafotos von Andreas Marx und viele Videotipps von Roman Graggo waren sehr interessant.

Mindestens ebenso wichtig war uns der Gedankenaustausch mit Kollegen aus ganz Deutschland.


Update KW 19 - Mai 2011

Neben unserer fotografischen Tätigkeit gehören auch konzeptionelle Arbeiten zu unserem täglichen Brot.
Die Umsetzung der verschiedenen Seiten, die in einem Menschen zu finden sind, hat uns längere Zeit beschäftigt.
Die hier gezeigte Umsetzung hat unseren Kunden voll zufrieden gestellt, doch lesen Sie selbst.
Nach innen gerichtetes Coaching darzustellen ist eben eine sehr ausgefallene Aufgabenstellung.

 

Update KW 18 - Mai 2011

Die im gleichen Gebäudekomplex wie unser Studio gelegene Galerie artZONE zeigt noch bis zum 15. Mai eine Ausstellung "verBUCHt4".

Kathrin Hillermann zeigt dort unter anderem die Installation "BROCK-HAUS" die den Inhalt eines Bandes präsentiert.

Andere sehenswerte Exponate sollten Sie sich ansehen, es lohnt sich.


Update KW 17 - April 2011

Glas - Carbon - Plexiglas

Eine interessante Materialkombination die GTN Automotive bei seinen Porscheumbauten vom 997 Cabrio auf eine 997 Targaversion verwendet bzw. die sich dabei gegenüberstehen.

Bei einer Einladung der Tragafreunde zu einer Ausfahrt entstand spontan diese Aufnahme, der reale Hintergrund vor Ort wirkt irgendwie interessanter als nüchterne Studioaufnahmen.

Technischen Aufnahmen in realer Umgebung zu realisieren ist oft viel ausdrucksstärker als die kühle Sachaufnahmen, die unsere Kunden von uns zunächst erwarten.

 

 

 

Update KW 16 - April 2011

Gerade noch rechtzeitig vor dem Ende der Ausstellung des Künstlers Stephan Potengowski und des Architekten Robert Tappert "28 Barrel" im Sudhaus in Tübingen konnten wir diese besuchen.

Die aufgehängten 28 Tonnen stehen für
28 Katastrophen der letzten 10 Jahre und haben durch die aktuellen Ereignisse dieses Jahres unverwartet an Aktualität gewonnen.

Natürlich mußten wir gleich versuchen, die Stimmung der Tonnen mit beruhigendem Innenlicht in diesem kleinen Video mit einem 180° Fisheyeobjektiv einzufangen, was die Stimmung der Installation aber nur unvollständig wiedergibt.

 

Update KW 15 - April 2011

Die verschiedenen Facetten eines Menschen in einem Foto darzustellen - diese Aufgabe galt es für den Kunden Intuition Cerative Coaching Glaab zu lösen.

Seine unkonventionelle Art, Firmen, Unternehmern und Privatleuten bei der Lösung unterschiedlichster Frage- und Problemstellungen zu helfen hat uns auch während der Aufnahmesession beeindruckt.


Udpate KW 14 - April 2011

Kirchenfotografie einmal ganz anders.

Das Denkmal des 1614 verstorbenen
Abtes Jakob Hess fordert einen in der Abendsonne geradezu heraus, mit ungewöhnlichen Perspektiven und gezielt gesetzten Schärfeverläufen zu arbeiten.

Die Aufnahmeserie scheint von ein und derselben Statue die unterschiedlichsten Stimmungen und Eigenschaften zu zeigen, das war eine wirklich interessante Aufgabe.


Update KW 13 - März 2011

Der bekannte Foodfotograf Holger Hahn aus Düsseldorf gab uns dieser Tage die Ehre, unsere Vorliebe für Panoramafotos spricht sich wohl allmählich bundesweit herum.

In Pfullingen mußten wir ihm natürlich auch unsere Kalenderprojekte zeigen, hier seine Reaktion auf unsere Arbeiten.

Wir legen großen Wert auf gute Kontakte zu Kollegen und freuen uns über Besuche von Profis aus anderen fotografischen Bereichen.
Die Kontakte und der damit verbundene Informationsaustausch sind immer wieder
eine Bereicherung.

 

Newsstart KW 12 - März 2011

Unsere neue homepage ist online

Wir verabschieden uns von unserer alten homepage - ruhe sanft in Frieden.

Nach einigen Vorarbeiten ist die neue homepage jetzt online.
Neue Fotos, neue Texte, die Typo 3 Programmierung, all das hat Zeit gekostet, aber es hat sich gelohnt.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Ansehen unserer aktuellen Seite, die -so unser Vorsatz- wöchentlich aktualisiert wird.

Aktuelle Informationen

rund um unser Fotostudio bieten wir Ihnen und unseren Kunden auf dieser Seite.

Ob Architekturfotografie, neue Mitarbeiter, schöne Portraitaufnahmen oder einfach nur Informationen zu aktuellen Projekten, wir möchten so den Kontakt zu Ihnen halten und hoffen, dass die eine oder andere Information auf Ihr Interesse stößt.

Ihre Rückmeldung zu den gewählten -oder von Ihnen gewünschten- Themen nehmen wir gerne auf.

 
 
 
© atelier27 GmbH 2001-2017 - In der Braike 15 - 72127 Kusterdingen - Telefon 0151 - 152 656 73